Busbahnhof Opladen – Brachialer Abbruch

Leverkusener Anzeiger. 28.10.2020. Opladen. Statt eines Rückbaus gab es einen krachenden Abbruch. Mit reichlich viel Lärm, jammernden Stahlkonstruktionen und staubend zerschellenden Glasscheiben machte ein Bagger am Mittwoch den Dächern des erst 26 Jahre alten Busbahnhofes in Opladen ein Ende.

Der alte Busbahnhof Opladen wird rückgebaut

Seit 10. September 2020 läuft der Betrieb auf dem neuerbauten Busbahnhof Opladen. Seit Montag, 26. Oktober 2020, wird die alte Anlage an der Freiherr-vom-Stein-Straße rückgebaut. Die Arbeiten an den Glasdächern und Windschutzanlagen sind bereits fortgeschritten. Auch die Lärmschutzwände auf dem alten Busbahnhof, die an anderer Stelle wiederverwendet werden, sind rückgebaut. Die Arbeiten werden Ende November […]

Alter Busbahnhof in Opladen wird abgerissen

Radio Leverkusen. 26.10.2020. Opladen. In Opladen startet am Montag die nächste Großbaustelle: Der alte Busbahnhof wird schrittweise abgerissen. Bis Ende des Jahres sollen Dächer und Bussteige verschwunden sein, um Platz für das neue Bahnhofsquartier zu machen. Geplant sind ursprünglich Wohnungen, Geschäfte, Büros und ein Hotel.

Klimaschutz in Opladen – Der Busbahnhof wird grün

Rheinische Post. 17.10.2020. Leverkusen. Es grünt so grün… auf den Dächern des neuen Opladener Busbahnhofs. Der war Mitte September eröffnet worden, im Juli hatte Opladen Plus moniert, die triste Dach-landschaft sei eine Enttäuschung.

Opladener Busbahnhof eröffnet – Fahrgäste haben ab sofort kürzere Wege

Lokale Informationen. 17.09.2020. Opladen. Der Betrieb am neuen Busbahnhof Opladen ist – insgesamt 26 Jahre nach Eröffnung des letzten Busbahnhofs – angelaufen. Seit letzter Woche wird die Station für den Nahverkehr täglich von 1.000 Bussen und 20 verschiedenen Linien des kommunalen Nahverkehrsunternehmens Wupsi angefahren. Rund 7.000 Fahrgäste steigen dort täglich ein- und aus. Die Bauzeit […]

Die Bahnstadt West ist auf dem Weg – Neuer Busbahnhof in Opladen eingeweiht

Seit 10. September ist der neue Busbahnhof in Opladen in Betrieb. Ab 4.35 Uhr fuhren die Linienbusse den Zentralen Omnibusbahnhof an. Die offizielle Einweihung erfolgte am Nachmittag in Anwesenheit von Oberbürgermeister Uwe Richrath, Holger Fritsch, Bereichsleiter ÖPNV-Investitionsförderung beim Nahverkehr Rheinland, Wolfgang Herwig, Vorstand der Technischen Betriebe Leverkusen, sowie Marc Kretkowski, Geschäftsführer der wupsi. Außerdem waren […]