Bundespolizei hat Zugriff – Neue Videoanlage am Opladener Bahnhof

Leverkusener Anzeiger. 25.06.21, Opladen. Bahnreisende sind am Bahnhof Opladen jetzt sicherer unterwegs, Vandalismus soll besser bekämpft werden. Das verspricht die Deutsche Bahn, die dort am Freitag eine neue Videoanlage in Betrieb genommen hat. Der Nahverkehr Rheinland investiert in die neue Kamera- und Aufzeichnungstechnik rund 200 000 Euro.

Foto des Monats – „Es geht aufwärts…“

Baustellen im Osten und Baustellen im Westen der Neuen Bahnstadt Opladen. Die Bahnstadt in der Entstehung – das war ein Hauptthema der Einsendungen im letzten Monat. Das Foto des Monats Mai 2021, eingesendet von Karl-Josef Gramann, verpackt diesen Prozess in ein Baustellen-Foto der besonderen Art: „Es geht aufwärts…“  Das gilt nicht nur für die Cube […]

FOTO DES MONATS. „Angekommen“. In der Neuen Bahnstadt Opladen.

Ohne die Schienenstränge gäbe es die Neue Bahnstadt Opladen nicht. Mobilität ist das zentrale Thema in dem neuen Quartier. Das Foto des Monats April 2021, eingesendet von Joachim Ohlendorf, verpackt dieses Thema in eine ganz persönliche Stimmung.   „Zu sehen ist eine Nachtansicht der Neuen Bahnstadt, aufgenommen von der Campusbrücke. Drei Monate nach meinem Umzug […]

Bahnstadt Opladen – Notruf und Gratis-Taxi am Problem-Aufzug

Leverkusener Anzeiger. 27.03.2021. Opladen. Wenn man sich denn nur auf den Aufzug an der Bahnhofsbrücke verlassen könnte – die Zeit bis Ende November wäre nur für die Radler lästig. Und die werden für die Misslichkeit mit einem schönen neuen Fahrrad-Parkhaus belohnt.

Bau des Fahrradparkhauses – Verlegung der Fahrradständer in die alte Bahnhofstraße

Mit den Maßnahmen rund um den Bau des Fahrradparkhauses wird auch die Verlegung der gesamten Fahrradständer aus dem Auge der Fahrradrampe in die alte Bahnhofstraße direkt neben dem neuen Opladener Busbahnhof notwendig. Ein Teilbereich der Ständer ist bereits abgesperrt und wird kurzfristig versetzt. Ab 15.03.21 können im Bereich Fahrradrampe keine Fahrräder mehr abgestellt werden.