Bau des Fahrradparkhauses – Verlegung der Fahrradständer in die alte Bahnhofstraße

Mit den Maßnahmen rund um den Bau des Fahrradparkhauses wird auch die Verlegung der gesamten Fahrradständer aus dem Auge der Fahrradrampe in die alte Bahnhofstraße direkt neben dem neuen Opladener Busbahnhof notwendig. Ein Teilbereich der Ständer ist bereits abgesperrt und wird kurzfristig versetzt. Ab 15.03.21 können im Bereich Fahrradrampe keine Fahrräder mehr abgestellt werden.

Opladen – Bau Fahrradparkhaus startet bald

Radio Leverkusen. 04.03.2021. Opladen. Für Pendler in Opladen wird es ab Mitte des Monats eng. Die neue Bahnstadt Opladen sperrt den Großteil der freien Baufläche zwischen der Rampe zur Bahnhofsbrücke und dem ehemaligen Busbahnhof.

Bau des Fahrradparkhauses beginnt – Gratis-Parkplatz in Opladen wird gesperrt

Leverkusener Anzeiger. 04.03.2021. Opladen. Offiziell ist es gar kein Parkplatz, das Abstellen von Autos wird lediglich geduldet. Doch haben sich viele Autofahrer, insbesondere Pendler, die in Opladen auf den Zug umsteigen, seit der Verlegung der Güterzuggleise in Opladen in den letzten Jahren daran gewöhnt, ihr Fahrzeug auf dem freigeräumten Gelände zwischen der Bahnhofsbrücke und dem […]

Baustellenbereich Fahrradparkhaus – Ab dem 15.03.2021 Parken verboten

Der bevorstehende Bau des Fahrradparkhauses ist ein weiterer wichtiger Baustein zur Erweiterung des Verkehrsknotens Bahnhof Opladen. Das Angebot richtet sich nicht nur an den Radverkehr mit dem Ziel Opladener Zentrum, sondern bietet dann auch dem Radpendelverkehr entsprechende Stellplätze in direkter Nähe zum ÖPNV und Fernverkehr. Durch die nun notwendigen Baumaßnahmen im Bereich des Baufeldes Bahnhofsquartier […]

Bahnhof Opladen – Leverkusens Ärger-Aufzug kommt jetzt weg

Leverkusener Anzeiger. 27.01.2021. Digitale Technik macht es möglich: Über die App „DB Barrierefrei“ oder die Homepage www.bahnhof.de können potenzielle Bahnkunden in Opladen noch ehe sie das Haus verlassen erfahren, dass der Aufzug zur Bahnhofsbrücke in Opladen mal wieder defekt ist.

Erste Fahrradreparatursäule am Opladener Bahnhof

Leverkusens erste Fahrradreparatursäule wird am 10. Dezember am Opladener Bahnhof in Betrieb genommen. Die kleine Servicestation soll Radfahrer in die Lage versetzen, kleinere Reparaturen auch ohne eigenes Werkzeug selber durchführen zu können. „In den letzten Monaten hat der Radverkehr deutlich an Bedeutung gewonnen“, betont Baudezernentin Andrea Deppe, „das liegt zum einen an der Pandemie, die […]

Videoüberwachung am Bahnhof Opladen verzögert sich

Radio Leverkusen.  04.12.2020. Opladen. Seit gut einem Jahr ist sie im Gespräch, dieses Jahr sollte sie eigentlich installiert werden – jetzt wird es aber doch erst Mitte 2021: Die Rede ist von der Videoüberwachung am Bahnhof Opladen. 

Bahnhofsbrücke Opladen – Weitere Überwachungskameras gefordert

Leverkusener Anzeiger. 17.10.2020. Opladen. Seit Jahren sind Vandalismusschäden an der Opladener Bahnhofsbrücke ein Ärgernis, da es immer wieder zu Zerstörungen von Fahrstühlen, Rolltreppen und Fensteranlagen kommt. Und ebenso lange ist die Installation einer Videoüberwachungsanlage gefordert worden.

Neue Vandalismusschäden in Opladen

Radio Leverkusen. 10.10.2020. Opladen. Kaputte Scheiben, Graffiti und demolierte Aufzüge sind keine Seltenheit am Bahnhof in Opladen. Im vergangenen Jahr hat die Deutsche Bahn deshalb neue Video-Überwachungen angekündigt. Um den Aufzugsturm musste sich jetzt die Verwaltung der Neuen Bahnstadt Opladen kümmern.