„Wohnen an der Grünen Mitte“ – Die neuen Mietwohnungen komplettieren das Wohnviertel in der Neuen Bahnstadt Opladen

Das Wohngebiet „Wohnen an der Grünen Mitte“ ist auf dem Areal der einstigen Eisenbahnausbesserungshalle Nord und der dazugehörigen Nebengebäude entstanden. Auf der insgesamt 5,8 Hektar großen Fläche zwischen Werkstättenstraße, Lützenkirchener Straße und Bahnstadtchaussee hat die PAESCHKE Unternehmensgruppe ein gänzlich neues und begehrtes Wohnviertel geschaffen. Der Langenfelder Bauträger hat das Wohngebiet erschlossen, gebaut und vermarktet. Rund 200 […]

Bahnstadt: Grüner Wohnraum sehr gefragt

Radio Leverkusen. 09.01.2020. Opladen. Grünflächen direkt vor der Tür und trotzdem direkt im Zentrum wohnen – das ist die Vision für den Wohnraum, der aktuell in der Neuen Bahnstadt Opladen entsteht. Und der ist sehr gefragt,…