Neue Bahnstadt Opladen – Anschlussstelle zur Europa-Allee fast fertig

Lokale Informationen. 11.01.21. Opladen Von vielen Bürgern herbeigesehnt und fast fertig gestellt ist die neue Bahnallee, die sprachlich korrekt die Bezeichnung „Europa-Alle“ trägt und nicht zu verwechseln ist mit dem „Europaring“ zwischen Opladen und Wiesdorf. Diese neue, rund zwei Kilometer lange Haupterschließungsstraße führt als direkte Nord-Süd-Verbindung zwischen Rat-Deycks-Straße/Rennbaumstraße (L 219) und Fixheider Straße (L 288) […]

Bahnstadt West – Änderung der Verkehrsführung Europa-Allee und Bahnallee

Die Arbeiten an der Europa-Allee in der Bahnstadt West schreiten weiter voran. Bis zum Jahresende muss der Verkehr im Bereich Europa-Allee/Busbahnhof Opladen/Bahnallee geringfügig neu sortiert werden. Die Änderung der Verkehrsführung wird ab Montagnachmittag, 23. November 2020, durchgeführt. Die neue Verbindungsstraße auf Höhe des sogenannten BASA-Gebäudes an der Bahnallee muss vorerst gesperrt werden. Bis zum Kreisverkehr […]

Bald keine Umwege mehr in Opladen

Radio Leverkusen. 23.10.2020. Opladen. Pünktlich zu Weihnachten macht die neue Bahnstadt Opladen Autofahrern rund um den Bahnhof ein lang ersehntes Weihnachtsgeschenk: Die neue Nord-Süd-Verkehrsachse in Opladen, die Europa-Allee soll endgültig freigegeben werden.

Sperrung der Europa-Allee am 28.05.2020

Bis Mitte des Jahres wird der erste Bauabschnitt der Europa-Allee und die Lärmschutzwand fertig gestellt. Am Donnerstag, 28.05.2020, kommt es daher in der Zeit von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr für die Europa-Allee im Nahbereich zur Lützenkirchener Straße zu Behinderungen der Fahrtrichtung Nord: Lützenkirchener Straße, Rat-Deycks-Str. und Rennbaumstraße. Hier werden die Arbeiten zur Schallschutzwand in […]

Dritte Brücke zwischen Opladen und Bahnstadt?

Radio Leverkusen. 30.03.2020. Opladen. Der künftige Hochschulcampus in der Neuen Bahnstadt Opladen soll direkt gut an die Opladener Innenstadt angebunden werden. Das fordert die Fraktion Opladen Plus. Dafür fordert sie, dass die Brücke an der Wilhelmsstraße über die Bahnschienen fahrradfreundlich wieder errichtet wird.

Neue Zweigstelle eröffnet – Fahrrad-Club zieht nach Opladen

Leverkusener Anzeige. 06.03.2020. Opladen. „Wir sind die Radverkehrslobby“ steht auf dem Flyer des ADFC, des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Das wird in den neu eröffneten Räumen der Leverkusener Zweigstelle deutlich. Provokationen sind gewollt, verkündet der politische Sprecher des Clubs, Kurt Krefft, schon zu Beginn den anwesenden Vertretern von Landesregierung, Polizei und Parteien.