Persönliche Bilanz der Chefin – Ein Rundgang mit Vera Rottes durch die Bahnstadt Opladen

Leverkusener Anzeiger. 10.10.2020. Opladen. Die Geschäftsführerin der Neuen Bahnstadt Opladen geht Ende des Monats in den Ruhestand. Zwölf Jahre lang hat sie an der Umgestaltung des Quartiers gearbeitet. Bei einem Spaziergang durch die Bahnstadt zieht sie Bilanz: Was ist gut gelaufen, was hätte sie sich anders gewünscht? Und was muss in der Bahnstadt in Zukunft […]

Klimaschutz ist Top-Thema der EU, der WDR zu Gast in der Bahnstadt

WDR Aktuell. 16.09.2020. Opladen. In ihrer ersten Rede zur Lage der Europäischen Union am 16.09.2020 hat Ursula von der Leyen strengere Ziele für den Klimaschutz gesetzt. Am Nachmittag besuchte ein WDR-Team die Bahnstadt. Die Neue Bahnstadt Opladen dient bereits jetzt als gelungenes Beispiel lange geforderte Maßnahmen zum Klimaschutz, wie der Beitrag in der Sendung WDR […]

Vera Rottes freut sich aufs Klavierspiel

Lokale Informationen. 17.09.2020. Opladen. Die Tage sind gezählt. Bald verabschiedet sich Vera Rottes als Geschäftsführerin der Neuen Bahnstadt Opladen (nbso) in den Ruhestand. „Es waren zwölf schöne Jahre mit Höhen und Tiefen“, blickt die 66-jährige Kölnerin, die in Mönchengladbach-Rheydt das Licht der Welt erblickte, auf ihre Zeit in Opladen zurück, während sie das ehemalige Bahn-Ausbesserungswerk […]

Würdigung im Stadtrat – Ehrenvoller Abschied für die Bahnstadt-Chefin

Leverkusener Anzeiger. 24.08.2020. Opladen. „Der Erfolg hat viele Väter, sagt man. In diesem Fall möchte man hinzufügen: und eine Mutter.“ Mit diesen Worten verabschiedete Oberbürgermeister Uwe Richrath zum 1. November in den Ruhestand gehende Geschäftsführerin der Neuen Bahnstadt Opladen GmbH, Vera Rottes, offiziell in der Sitzung des Stadtrates.

Straßenbäume der Bahnstadt dürsten – Bitte wässern Sie die Bäume vor Ihrer Tür!

Auch in diesem Sommer erleben wir wieder extreme Temperaturen und Trockenheit. Das trifft das Stadtgrün in der Bahnstadt. „Vor allem die jungen Straßenbäume brauchen dann Wasser“, warnt nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes vor. „Die Stadtverwaltungen kommen bei dieser Extremwetterlage einfach nicht hinterher mit dem Wässern des Stadtgrüns.“ Wer vor seiner Tür entdeckt, dass sich die Baumblätter rollen […]

Bahnstadt Opladen Bahnstadt – Wohnen an der Grünen Mitte

Rheinische Post. 12.08.2020. Opladen. 2012 gab der Rat grünes Licht für das Wohnquartier Nord-West in der Bahnstadt. Seitdem sind rund 200 Wohneinheiten im Backsteinstil entstanden. In absehbarer Zeit werden auch die letzten Mietwohnungen fertig. Zusammen mit einem zweiten Quartier wohnen mehr als 1000 Menschen an der Grünen Mitte.

Standort Leverkusen auf der polis convention digital

Die Fachmesse für Stadt- und Projektentwicklung in Düsseldorf präsentiert sich am 13. und 14. August 2020 erstmals digital. Die Herausforderungen der Corona-Krise führten dazu, die Messe und den Kongress in ein rein digitales Format zu überführen. Die neue bahnstadt opladen GmbH (nbso), die Stadt Leverkusen und die Wirtschaftsförde­rung Leverkusen GmbH wirken dabei mit. Wie auch […]

Ledigenheim aus dem Dornröschenschlaf geholt -Schmuckkästchen mit historischem Charme

Lokale Informationen. 27.07.2020. Opladen.  Lang ist es her. Als das Ausbesserungswerk 1903 in Betrieb ging stellte sich gleichzeitig die Frage nach Wohnraum. Es wurde im Osten wie im Westen der Gleisanlagen Wohnraum geschaffen. Auf der Seite des Ausbesserungswerkes entstanden zwei Meisterhäuser und zwei Geschosswohnungsbauten sowie das Ledigenheim für 72 Bewohner.