Straßenbäume der Bahnstadt dürsten – Bitte wässern Sie die Bäume vor Ihrer Tür!

Auch in diesem Sommer erleben wir wieder extreme Temperaturen und Trockenheit. Das trifft das Stadtgrün in der Bahnstadt. „Vor allem die jungen Straßenbäume brauchen dann Wasser“, warnt nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes vor. „Die Stadtverwaltungen kommen bei dieser Extremwetterlage einfach nicht hinterher mit dem Wässern des Stadtgrüns.“ Wer vor seiner Tür entdeckt, dass sich die Baumblätter rollen […]

Bahnstadt Opladen Bahnstadt – Wohnen an der Grünen Mitte

Rheinische Post. 12.08.2020. Opladen. 2012 gab der Rat grünes Licht für das Wohnquartier Nord-West in der Bahnstadt. Seitdem sind rund 200 Wohneinheiten im Backsteinstil entstanden. In absehbarer Zeit werden auch die letzten Mietwohnungen fertig. Zusammen mit einem zweiten Quartier wohnen mehr als 1000 Menschen an der Grünen Mitte.

Standort Leverkusen auf der polis convention digital

Die Fachmesse für Stadt- und Projektentwicklung in Düsseldorf präsentiert sich am 13. und 14. August 2020 erstmals digital. Die Herausforderungen der Corona-Krise führten dazu, die Messe und den Kongress in ein rein digitales Format zu überführen. Die neue bahnstadt opladen GmbH (nbso), die Stadt Leverkusen und die Wirtschaftsförde­rung Leverkusen GmbH wirken dabei mit. Wie auch […]

Ledigenheim aus dem Dornröschenschlaf geholt -Schmuckkästchen mit historischem Charme

Lokale Informationen. 27.07.2020. Opladen.  Lang ist es her. Als das Ausbesserungswerk 1903 in Betrieb ging stellte sich gleichzeitig die Frage nach Wohnraum. Es wurde im Osten wie im Westen der Gleisanlagen Wohnraum geschaffen. Auf der Seite des Ausbesserungswerkes entstanden zwei Meisterhäuser und zwei Geschosswohnungsbauten sowie das Ledigenheim für 72 Bewohner.

Das Ledigenheim in der Neuen Bahnstadt Opladen – neuer Bürostandort mit Geschichte

Lang ist es her. Als das Ausbesserungswerk 1903 in Betrieb ging, stellte sich gleichzeitig die Frage nach Wohnraum. Es wurde im Osten wie im Westen der Gleisanlagen Wohnraum geschaffen. Auf der Seite des Ausbesserungswerkes entstanden zwei Meisterhäuser und zwei Geschosswohnungsbauten (1901-03) sowie das Ledigenheim für 72 Bewohner (1907). Das Ledigenheim ist ein Gebäude, das sich […]

Ledigenheim renoviert – Ein Schmuckstück für die Bahnstadt Opladen

Leverkusener Anzeiger. 17.07.2020. Opladen. Wenn Sven Heyden über seine Opladener Baustelle führt, klingt er wie ein großer Junge, der gerade ein ganz tolles Spielzeug zusammengesetzt hat. Der Geschäftsführer des Planungsbüros Bauconzept, einem der größten ostdeutschen Büros mit Sitz im sächsischen Lichtenstein weiß schließlich am besten, was er hier in der Neuen Bahnstadt Opladen geschafft hat: […]

Bahnstadt Opladen – Ledigenheim erwacht zu neuem Leben

Rheinische Post. 16.07.2020. Opladen Ein weiteres Teilchen im Bahnstadt-Mosaik wird fertig: Das denkmalgeschützte Gebäude an der Werkstättenstraße diente einst als Schlafstätte für Arbeiter. Jetzt wird es zum Bürogebäude mit historischem Charme.

Neue Bahnstadt Opladen – Klima- und Umweltschutz von Anfang an?

Leverkusen.com 02.07.2020. Opladen. Vera Rottes, Geschäftsführerin der nbso GmbH, und Alexander Lünenbach, Dezernent für Bürger, Umwelt und Soziales der Stadt Leverkusen haben am 2. Juli 2020 in einem Pressegespräch zum Thema Klimaschutz in der Neuen Bahnstadt Opladen Stellung genommen. Leverkusen.com hat große Teile des Gesprächs in einem Video aufgezeichnet.