Schlechte Chancen auf Zuschüsse – Dritte Brücke zur Neuen Bahnstadt rückt in weite Ferne

Leverkusener Anzeiger. 26.11.2020. Opladen. Mehr als 90 Jahre lang führte an dieser Stelle eine Fußgängerbrücke über die Bahngleise hinweg von der Opladener Neustadt zum Bahn-Ausbesserungswerk. In Opladen wurde sie „Henkelmännchenbrücke“ getauft, weil der Erzählung nach die Bahnarbeiter im Ausbesserungswerk auf diesem Weg warme Mahlzeiten gebracht bekommen haben sollen.

Energiezentrale wird zum Kunstwerk – EVL und Zonta-Club mit Gemeinschaftsaktion

Lokale Informationen. 26.11.2020. Opladen. Die internationale Kampagne „Zonta says NO zu Gewalt gegen Frauen“ , die alljährlich mit dem Aktionstag „Orange your City“ auch im hiesigen Stadtgebiet durchgeführt wird, hat die Energieversorgung Leverkusen (EVL) gemeinsam mit dem Zonta-Club Leverkusen unterstützt und an der EVL-Energiezentrale an der Werkstättenstraße in der Neuen Bahnstadt Opladen ein farbenprächtiges Kunstwerk gestalten […]

“Orange your City” in Leverkusen

Radio Leverkusen. 25.11.2020. Leverkusen. Auf der ganzen Welt erstrahlen Gebäude am Mittwoch ab Einbruch der Dunkelheit in der Farbe Orange – mit dabei auch der Funkenturm in der Bahnstadt. Hintergrund ist die internationale Kampagne “Orange the World” als Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Unter anderem die BayArena, der Funkenturm in der Bahnstadt und Teile des Klinikums in Schlebusch werden angestrahlt. 

Busbahnhof Opladen – Brachialer Abbruch

Leverkusener Anzeiger. 28.10.2020. Opladen. Statt eines Rückbaus gab es einen krachenden Abbruch. Mit reichlich viel Lärm, jammernden Stahlkonstruktionen und staubend zerschellenden Glasscheiben machte ein Bagger am Mittwoch den Dächern des erst 26 Jahre alten Busbahnhofes in Opladen ein Ende.

Bald keine Umwege mehr in Opladen

Radio Leverkusen. 23.10.2020. Opladen. Pünktlich zu Weihnachten macht die neue Bahnstadt Opladen Autofahrern rund um den Bahnhof ein lang ersehntes Weihnachtsgeschenk: Die neue Nord-Süd-Verkehrsachse in Opladen, die Europa-Allee soll endgültig freigegeben werden.

Opladener Zentrum – Bahnhofsquartier soll unbedingt gebaut werden

Leverkusener Anzeiger. 23.10.2020. Opladen. Ist eines der größten Bauprojekte in Leverkusen, das Bahnhofsquartier in Opladen, in Gefahr, nicht verwirklicht zu werden? Die Sorgen macht sich Erhard Schoofs von der Bürgerliste, der das Thema in den Ratsgremien behandeln möchte. 

Bahnhof Opladen – Videokameras noch 2020

Rheinische Post. 09.10.2020. Opladen. 2019 hatte die Bahn das Pilotprojekt angekündigt. In diesem Jahr sollte es an die Umsetzung gehen. Bisher ist die Technik noch nicht installiert. Das will die Bahn bis Jahres aber noch tun, sagt das Unternehmen jetzt.