Im Zeitplan: Bahnstadt – Hier wird ab 2021 studiert

Rheinische Post. 13.05.2020. Opladen. Die Arbeiten am Neubau des Campus Leverkusen der Technischen Hochschule Köln laufen. Im Wintersemester 2021/22 sollen die ersten Vorlesungen stattfinden. Die Abschnitte der Stahlbetonkonstruktion sind unterteilt in zentrale Fakultätsflächen, Hörsäle, Seminarräume, Rechnerpools, Laborflächen und Büros sowie Mensa und Bibliothek.

Stahlträger für Dächer stehen – Busbahnhof nimmt Gestalt an

Rheinsche Post. 13.05.2020. Opladen. In den vergangenen Wochen ging es eher ruhig auf der Baustelle für den neuen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Opladen zu. Fortschritte waren kaum zu erkennen, der Bau schien ins Stocken geraten zu sein, während noch Ausschreibungen für weitere Leistungen liefen. Doch inzwischen tut sich wieder etwas auf dem Gelände. Die Stahlträger […]

Neue Bahnstadt Opladen – Baubeginn für das Herzstück

Leverkusener Anzeiger. 12.05.2020. Opladen. Die Abrissarbeiten der großen Hallen im früheren Bahn-Ausbesserungswerk in Opladen sind komplett erledigt, nun kann es an den Neubau gehen. Die Cube Real Estate, die ihren Sitz nunmehr nebenan an der Werkstättenstraße hat, hat jetzt die Baugenehmigung für ihr großes Projekt Cube Factory 577 bekommen, das der Mittelpunkt der Neuen Bahnstadt […]

In Neuer Bahnstadt Opladen entsteht Studentenviertel

Radio Leverkusen. 12.05.2020. Opladen. In der Neuen Bahnstadt Opladen starten diesen Monat die Bauarbeiten für eines der größten Bauprojekte in dem neuen Stadtteil. Für das sogenannte “Projekt Cube Factory 577” an der Werkstättenstraße hat der Projektentwickler jetzt die entscheidende Baugenehmigung bekommen. Das Viertel soll zum neuen Studenten- und Szeneviertel werden.

Grüne kritisieren neue Steingärten an TH Köln in Opladen

Radio Leverkusen. 05.05.2020. Opladen. Es gibt Kritik am Bau des neuen Campus der Technischen Hochschule Köln in der Neuen Bahnstadt Opladen. Die Leverkusener Grünen beziehen sich in einem Schreiben an den Oberbürgermeister auf entstehende Steingärten auf dem Gelände.

Zugverkehr – National Express startet wieder in den Regelbetrieb

Rheinische Post. 03.04.2020. Leverkusen/Leichlingen Damit sollen die wichtigen Pendlerstrecken unter anderem der Linien RE 7 und RB 48 ab Montag, 4. Mai, zumindest werktags wieder in vollem Umfang bedient werden, teilt das Verkehrsunternehmen mit. Einige Einschränkungen bleiben nachts und an Feiertagen.

Leere Stühle als Protest – Leverkusener Gastronomen rufen um Hilfe

Leverkusener Anzeiger. 23.04.2020. Opladen. Ein ganzer Platz voller leerer Stühle. Auf den Rückenlehnen kleben die Logos der jeweiligen Restaurants. Dieses Bild aus Dresden hat Tatiana Goncalves Herborn beeindruckt. Die Gastronomin, die das portugiesische Restaurant „Casa Portuguesa“ in der Neuen Bahnstadt Opladen betreibt, bringt diese Form des Protests nun auch nach Leverkusen.