Neuer Investor übernimmt Groß-Projekt in Opladen

Radio Leverkusen. 19.05.2021. Opladen. Nachdem die Baupläne zum neuen Bahnhofsquartier in Opladen zuletzt unter anderem wegen der Corona-Pandemie ins Stocken geraten waren, kann es jetzt mit neuen Impulsen weitergehen. Das Projekt steht unter neuer Leitung und zwar des Projektentwicklers Cube Real Estate, welcher bereits die Ostseite der neuen Bahnstadt mitgestaltet hat.

Leverkusen – Cube übernimmt Quartiersprojekt mit 63.000 m² BGF

Thomas Daily. 18.05.2021. Opladen. Cube Real Estate wird auf einem 15.400 m² großen Areal an der Europa-Allee in Leverkusen das neue Bahnhofsquartier mit rd. 63.000 m² BGF und 42.000 m² Nutzfläche für Gewerbe, Einzelhandel, Wohnen, Beherbergung, Hotel und Gastronomie realisieren. Bis 2026 investiert der Leverkusener Projektentwickler über 200 Mio. Euro in den Eingang der Neuen […]

Cube Real Estate übernimmt Bahnhofsquartier in der Neuen Bahnstadt Opladen

Es gibt einen neuen Immobilienentwickler für das Bahnhofsquartier. “Cube Real Estate baut bereits in direkter Nachbarschaft zur TH Köln Campus Leverkusen und kennt die Besonderheiten des Standortes”, betont Alfonso López de Quintana, Geschäftsführer der nbso. “Umso mehr freuen wir uns auf die abermalige Zusammenarbeit mit Cube Real Estate. Wir fangen hier nicht von vorne an, […]

Leverkusen – Opladener Innenstadt bekommt neuen Eingang

im Immobilienmanager. 17.05.2021. Cube Real Estate übernimmt das Bahnhofsquartier in der Neuen Bahnstadt Opladen und will einen neuen Eingang zur Innenstadt schaffen. Mehr als 200 Millionen Euro sollen in das Projekt fließen.