Neue Bahnstadt Opladen – Der Bau von 500 Wohnungen kommt gut voran

Kölner Stadtanzeiger. 01.02.2022. Opladen. An manchen Stellen im Baugewerbe hakt es zurzeit, mangelt es an Materialien oder an Fachkräften. In anderen Gewerken geht es rasant voran. So gibt die größte Baustelle Leverkusens, die Neue Bahnstadt Opladen, aktuell ein sehr uneinheitliches Bild ab.

Neues Leben in den alten Hallen der Bahnstadt

Rheinische Post. 30.01.2022. Opladen. Das Bahnhofsquartier auf der Westseite lässt noch auf sich warten, doch auf der Ostseite der Bahnstadt geht es mit großen Schritten voran. Wohnungen, lokale Büros und ein kompletter Hochschul-Campus nehmen Zug um Zug Gestalt an. Das Fahrradparkhaus soll im September fertig sein.

Das Bahnhofsquartier Opladen: Planungen schreiten voran

Direkt an der Bahnhofsbrücke in der Neuen Bahnstadt Opladen errichtet der Leverkusener Immobilienentwickler Cube Real Estate bis zum Jahr 2026 ein gemischt-genutztes Stadtquartier. Das Konzept des Bahnhofsquartiers sieht vielfältige Nutzungsarten wie Gewerbe, Einzelhandel, Wohnen, Beherbergung und Gastronomie auf rund 46.000 m² Brutto-Geschossfläche vor. Quartiersplätze und eine umfangreiche Begrünung sollen für eine hohe Aufenthaltsqualität sorgen. Städtebaulich […]

Jahres-Rückblick 2021 und Ausblick auf das Jahr 2022

Es geht weiter rund – Der Stand der Dinge in der Neuen Bahnstadt Opladen Im Frühjahr 2021 bezogen der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Rhein-Wupper e.V. und die Unternehmerschaft Rhein-Wupper e.V. das „Haus der Wirtschaft“ an der Werkstättenstraße. In dreieinhalbjähriger Bauzeit wurde die ehemalige Zeichenwerkstatt des Ausbesserungswerks revitalisiert. Im Haus der Wirtschaft sind neben den […]

Bahnhofsquartier Opladen – Investor präsentiert überarbeitetes Konzept

Rheinische Post. 24.01.2022. Opladen. Die Bahnstadt stellt die konkretisierten Pläne des Investors für den Bau des Bahnhofsquartiers in Opladen vor. Wichtige Punkte: Die Einzelhandelsfläche wird deutlich verringert. Das ursprünglich angedachte Vier-Sterne-Hotel wird nur zwei bis drei Sterne haben.

Zum Wintersemester Start auf dem Campus Leverkusen

Rheinische Post. 17.01.2022. Opladen. Nach Verzögerungen durch die Pandemie ist nun ein Ende der Bauzeit des Gebäudes der TH Köln in Sicht: Zum Wintersemester sollen rund 900 Studierende in die Opladener Bahnstadt umziehen.