Opladener Busbahnhof eröffnet – Fahrgäste haben ab sofort kürzere Wege

Lokale Informationen. 17.09.2020. Opladen. Der Betrieb am neuen Busbahnhof Opladen ist – insgesamt 26 Jahre nach Eröffnung des letzten Busbahnhofs – angelaufen. Seit letzter Woche wird die Station für den Nahverkehr täglich von 1.000 Bussen und 20 verschiedenen Linien des kommunalen Nahverkehrsunternehmens Wupsi angefahren. Rund 7.000 Fahrgäste steigen dort täglich ein- und aus. Die Bauzeit […]

Testfahrten – „Busballett“ am neuen Bahnhof in Opladen

Rheinische Post. 12.07.2020. Opladen. Ist genügend Platz oder muss nachgebessert werden? Die ersten Testfahrten auf dem noch im Bau befindlichen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Opladen sind erfolgreich gelaufen. Bei dem kleinen „Busballett“ gewannen die Planer wichtige Erkenntnisse für den Ablauf von An- und Abfahrt der Fahrzeuge. Der Regelbetrieb soll voraussichtlich im September aufgenommen werden.

Probebetrieb in Opladen – ZOB besteht den Praxistest der Wupsi

Leverkusener Anzeiger. 11.07.2020. Opladen. Alle Theorie ist grau, erst in der Praxis erweist sich, ob Baupläne für den Alltag taugen. Daher wurde der neue Zentrale Omnibusbahnhof Opladen (ZOB) jetzt im Probebetrieb getestet. Zwei Gelenkbusse der Wupsi vollführten ein kleines Bus-Ballett, indem sie verschiedene An- und Abfahrten an den drei Bussteigen auf den fertig asphaltierten Fahrbahnen […]

Busbahnhof Opladen voll im Kosten- und Zeitplan

Radio Leverkusen. 06.07.2020. Opladen. Der neue Busbahnhof in Opladen entpuppt sich immer mehr zum positiven Gegenbeispiel zum neuen Busbahnhof in Wiesdorf. Der Grund: Laut den Technischen Betrieben Leverkusen liegen die Arbeiten in Opladen sowohl im Zeit- als auch im Kostenplan. In rund zwei Monaten soll bereits alles fertig sein.