Young Leadership Award des Urban Land Institute für Lever-kusener Immobilien-Unternehmer – Tilmann Gartmeier pflanzt Ginkgo-Baum an der Werkstättenstraße in der Bahnstadt Ost

Mit der Pflanzung eines Ginkgo-Baums in der Neuen Bahnstadt Opladen würdigte am 26. Oktober 2020 das renommierte Urban Land Institut (ULI) die Verleihung des Young Leadership Awards an den Leverkusener Immobilien-Unternehmer Tilman Gartmeier (29). Der Gründer und Geschäftsführer von Cube Real Estate entwickelt mit seiner Projektentwicklungsgesellschaft in der Bahnstadt Ost die Cube Factory 577, unweit […]

Alter Busbahnhof in Opladen wird abgerissen

Radio Leverkusen. 26.10.2020. Opladen. In Opladen startet am Montag die nächste Großbaustelle: Der alte Busbahnhof wird schrittweise abgerissen. Bis Ende des Jahres sollen Dächer und Bussteige verschwunden sein, um Platz für das neue Bahnhofsquartier zu machen. Geplant sind ursprünglich Wohnungen, Geschäfte, Büros und ein Hotel.

Bald keine Umwege mehr in Opladen

Radio Leverkusen. 23.10.2020. Opladen. Pünktlich zu Weihnachten macht die neue Bahnstadt Opladen Autofahrern rund um den Bahnhof ein lang ersehntes Weihnachtsgeschenk: Die neue Nord-Süd-Verkehrsachse in Opladen, die Europa-Allee soll endgültig freigegeben werden.

Opladener Zentrum – Bahnhofsquartier soll unbedingt gebaut werden

Leverkusener Anzeiger. 23.10.2020. Opladen. Ist eines der größten Bauprojekte in Leverkusen, das Bahnhofsquartier in Opladen, in Gefahr, nicht verwirklicht zu werden? Die Sorgen macht sich Erhard Schoofs von der Bürgerliste, der das Thema in den Ratsgremien behandeln möchte. 

Freizeit trotz Corona – Kinder genießen, dass mal wieder was los ist

Leverkusener Anzeiger. 18.10.2020. Opladen. Am Samstagnachmittag hieß es im Haus der Jugend in Opladen wieder: Brennpunktjam! Ab 13 Uhr konnten Kinder von zehn bis 14 Jahren sich hier im Graffiti ausprobieren, an einem BMX-Contest teilnehmen oder einfach nur genießen, dass mal wieder etwas los ist.

Klimaschutz in Opladen – Der Busbahnhof wird grün

Rheinische Post. 17.10.2020. Leverkusen. Es grünt so grün… auf den Dächern des neuen Opladener Busbahnhofs. Der war Mitte September eröffnet worden, im Juli hatte Opladen Plus moniert, die triste Dach-landschaft sei eine Enttäuschung.

Neue Buch-Dokumentation für Opladen – In 80 Seiten durch die Bahnstadt

Rheinische Post. 14.10.2020. Opladen. Das schönste Abschiedsgeschenk für Bahnstadtchefin Vera Rottes, die Ende Oktober ihren Schreibtisch räumt und in den Ruhestand geht, wird eine Radtour sein. Sie führt über das Areal, das sie so maßgeblich mitgestaltet hat. Das zweitschönste: Die neue Buch-Dokumentation „Die Neue Bahnstadt Opladen – vom Ausbesserungswerk zum modernen Stadtquartier“.