Bahnhofsquartier Opladen Zeitplan um Monate nach hinten geworfen – Zahlung verzögert

Leverkusener Anzeiger. 05.06.2020. Opladen. Erhält das Bahnhofsquartier in Opladen ein neues Gesicht? Wie bereits berichtet, soll es Änderungen unter anderem bei der Verkaufsfläche geben. Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Handel und Gastronomie, aber auch der immer stärker werdende Trend zum Onlineshopping werden in einer Mitteilung der Neuen Bahnstadt (nbso) als Grund genannt, den Entwurf noch […]

Konzept für Bahnhofsquartier Opladen auf Prüfstand

Radio Leverkusen. 04.06.2020. Opladen. Die Pläne für das geplante Bahnhofsquartier am Bahnhof Opladen sollen nochmal auf den Prüfstand. Darauf haben sich Aufsichtsrat der Neuen Bahnstadt Opladen, Investor und Planer verständigt.

Bahnhofsquartier Opladen – Die Corona-Pandemie erfordert Anpassungen an das Konzept

Auch in der Rheinschiene stellen Finanzinstitute und Gutachter fest, dass die momentan andauernde Krisensituation und die entsprechenden Auswirkungen auf alle Investitionsentscheidungen es in dieser Form in der Moderne noch nie gegeben hat. Aktuell sind die Auswirkungen auf Einzelhandel, Gewerbe, Gastronomie und Hotellerie zu erkennen und deshalb werden überall wichtige Investments zurückgestellt bzw. nochmals überprüft. Auch […]