Betrieb soll im September starten — Busbahnhof Opladen auf der Zielgeraden

Rheinische Post. 18. August 2020. Opladen. In der ersten Septemberwoche soll die Anlage fertig sein, in der zweiten Woche in Betrieb gehen. Der Bau des Fahrradparkhauses verschiebt sich. Die Arbeiten auf den Dächern für die „extensive Dachbegrünung, wie Bahnstadt Prokurist Andreas Schönfeld umschreibt, sind abgeschlossen.

Fahrradparkhaus in Opladen: Mehr Details bekannt

Radio Leverkusen. 17.04.2020. Opladen. Die Pläne für das Fahrradparkhaus am Bahnhof Opladen nehmen Formen an – wann der Bau allerdings starten kann, das ist noch unklar. Aktuell läuft das Ausschreibungsverfahren für den Bau – ob das durch Corona verzögert wird, kann die Neue Bahnstadt Opladen noch nicht genau abschätzen.

Das Fahrradparkhaus in der Neuen Bahnstadt Opladen

Die Themen Ruhender Verkehr und Park-and Ride-Konzepte sind ein Dauerbrenner in der Diskussion um die Mobilität in den Städten. Bei der Frage, wie die klimagerechte und flexible Verkehrswende in Leverkusen gelingen kann, spielt aktuell der Radverkehr eine immer größere Rolle. Von daher leistet gerade der geplante Bau des Fahrparkhauses in der Neuen Bahnstadt Opladen einen […]