Straßenbäume der Bahnstadt dürsten – Bitte wässern Sie die Bäume vor Ihrer Tür!

Auch in diesem Sommer erleben wir wieder extreme Temperaturen und Trockenheit. Das trifft das Stadtgrün in der Bahnstadt. „Vor allem die jungen Straßenbäume brauchen dann Wasser“, warnt nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes vor. „Die Stadtverwaltungen kommen bei dieser Extremwetterlage einfach nicht hinterher mit dem Wässern des Stadtgrüns.“ Wer vor seiner Tür entdeckt, dass sich die Baumblätter rollen und Äste absterben, der greife doch bitte zu Schlauch und Gießkanne. „Die Gefahr zu viel des Guten zu tun, besteht auf keinen Fall“, sagt Rottes. „Wir freuen uns über jeden Anlieger und Anwohner, der mithilft das Grün über die Hitze hinweg zu retten.“