Sperrung der Europa-Allee am 28.05.2020

Bis Mitte des Jahres wird der erste Bauabschnitt der Europa-Allee und die Lärmschutzwand fertig gestellt. Am Donnerstag, 28.05.2020, kommt es daher in der Zeit von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr für die Europa-Allee im Nahbereich zur Lützenkirchener Straße zu Behinderungen der Fahrtrichtung Nord: Lützenkirchener Straße, Rat-Deycks-Str. und Rennbaumstraße.

Hier werden die Arbeiten zur Schallschutzwand in Richtung Norden fortgesetzt. Dazu muss ein sogenannter Torsionsbalken von 16 Metern Länge mit einem Gewicht von zehn Tonnen über dem Regenüberlaufbecken per Kran eingehoben werden.

Die nbso GmbH bittet um Verständnis für die entstehenden verkehrlichen Behinderungen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.