Dach zu verschenken – Interessenten für das alte ZOB-Dach gesucht

Die Stadt Leverkusen und die nbso suchen Interessenten für die Dächer des alten Zentralen Omnibusbahnhofes im Stadtteil Opladen. 

Der Busbahnhof in Opladen wird derzeit verlegt und neugestaltet. Damit entfällt der bisherige Standort an der Freiherr-vom-Stein-Straße. Die dort errichteten Glasdächer finden am neuen Standort leider keine Verwendung mehr. 
Unter Berücksichtigung der weiteren baulichen Planung und Abläufe sind die Dächer im Oktober 2020 zu demontieren.

Die Dächer sind in vollem Umfang nutzbar und können sinnvoll an anderer Stelle als Überdachung von Wegen, Plätzen, Außenarbeits- und Stellflächen verwendet werden. Die Dächer bestehen aus einer Stahlrohrkonstruktion, die überwiegend verschraubt ist. Die Dachflächen sind aus Glas.

Die Dächer haben folgende Maße:

               Breite     Länge    Fläche
Dach 1    9 m         80 m      720 m²
Dach 2    9 m         48 m      432 m²

Die Höhe beträgt an der Traufe ca. 4.10 m und 5,28 m im First.

Die Dächer können in einem Raster von 14 x 8 m und 4 x 4 m geteilt und wieder aufgebaut werden.

Zur Ausführungsplanung mit den technischen Daten und den konkreten Maßen erteilen wir Ihnen gerne Auskunft.

Die Stadt Leverkusen und die nbso unterstützen interessierte Institutionen, Firmen und Vereine beim Abbau sowie Transport und sind im Hinblick auf entstehende Kosten gesprächs- und verhandlungsbereit.

Richten Sie Ihre Anfragen bitte an:

Hendrik Neubauer
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Tel. +49 2171 406 60 18
Mobil: +152 – 225 789 94
Fax GmbH: +49 2171 406 61 49
E-mail: hendrik.neubauer@stadt.leverkusen.de
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
neue bahnstadt opladen GmbH
Bahnstadtchaussee 4
51379 Leverkusen
www.neue-bahnstadt-opladen.de
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––