Neuer Handwerkermarkt in Opladen – Ausgefallene Geschenke im Angebot

Leverkusener Anzeiger. 29.11.2021. Opladen. Der Kunst- und Handwerkermarkt in der Neuen Bahnstadt Opladen feierte Premiere: Rund 20 Aussteller aus der Region boten zwischen Funkenturm und Magazingebäude handgefertigte Produkte an. Von Schmuck, Näh-Sets, Holzfiguren bis hin zu gemalten Bildern – wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken war, konnte bei dem vielfältigen Angebot schnell fündig werden.

Lieferengpässe in Opladen – Das Kesselhaus wartet auf Fenster

Leverkusener Anzeiger. 09.11.2021. An einigen Stellen geht es rasant weiter auf Leverkusens größter Baustelle, der Neuen Bahnstadt Opladen. Mitten im östlichen Bereich des Städtebauprojektes, unmittelbar neben dem künftigen Campus der Technischen Hochschule, treibt die Cube Real Estate ihre Wohn- und Bürogebäude des Projektes „Cube Factory 577“ voran.

Mehr Ladesäulen für E-Autos gefordert

Radio Leverkusen. 25.10.2021. Leverkusen soll mehr Ladesäulen für E-Autos bekommen – das fordert die CDU Leverkusen. Der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur für Elektromobilität verlaufe schleppend, heißt es.

Europahof in der Neuen Bahnstadt Opladen – Erdarbeiten abgeschlossen

Im Juli 2021 haben die Erd- und Verbauarbeiten auf dem Baufeld ‘Europahof’ entlang der Europa-Allee begonnen. Die Baugrube ist nunmehr fertiggestellt, sodass die Rohbauarbeiten in Kürze starten. In der Neuen Bahnstadt Opladen realisiert BPD mit dem Projekt ‘Europahof’  117 Eigentums- und Mietwohnungen mit 2 bis 5 Zimmern. 30 Wohneinheiten entstehen sozial gefördert. Bereits im Juli haben […]