Busbahnhof Opladen – Brachialer Abbruch

Leverkusener Anzeiger. 28.10.2020. Opladen. Statt eines Rückbaus gab es einen krachenden Abbruch. Mit reichlich viel Lärm, jammernden Stahlkonstruktionen und staubend zerschellenden Glasscheiben machte ein Bagger am Mittwoch den Dächern des erst 26 Jahre alten Busbahnhofes in Opladen ein Ende.

Der alte Busbahnhof Opladen wird rückgebaut

Seit 10. September 2020 läuft der Betrieb auf dem neuerbauten Busbahnhof Opladen. Seit Montag, 26. Oktober 2020, wird die alte Anlage an der Freiherr-vom-Stein-Straße rückgebaut. Die Arbeiten an den Glasdächern und Windschutzanlagen sind bereits fortgeschritten. Auch die Lärmschutzwände auf dem alten Busbahnhof, die an anderer Stelle wiederverwendet werden, sind rückgebaut. Die Arbeiten werden Ende November […]

Young Leadership Award des Urban Land Institute für Lever-kusener Immobilien-Unternehmer – Tilmann Gartmeier pflanzt Ginkgo-Baum an der Werkstättenstraße in der Bahnstadt Ost

Mit der Pflanzung eines Ginkgo-Baums in der Neuen Bahnstadt Opladen würdigte am 26. Oktober 2020 das renommierte Urban Land Institut (ULI) die Verleihung des Young Leadership Awards an den Leverkusener Immobilien-Unternehmer Tilman Gartmeier (29). Der Gründer und Geschäftsführer von Cube Real Estate entwickelt mit seiner Projektentwicklungsgesellschaft in der Bahnstadt Ost die Cube Factory 577, unweit […]

Alter Busbahnhof in Opladen wird abgerissen

Radio Leverkusen. 26.10.2020. Opladen. In Opladen startet am Montag die nächste Großbaustelle: Der alte Busbahnhof wird schrittweise abgerissen. Bis Ende des Jahres sollen Dächer und Bussteige verschwunden sein, um Platz für das neue Bahnhofsquartier zu machen. Geplant sind ursprünglich Wohnungen, Geschäfte, Büros und ein Hotel.

Bald keine Umwege mehr in Opladen

Radio Leverkusen. 23.10.2020. Opladen. Pünktlich zu Weihnachten macht die neue Bahnstadt Opladen Autofahrern rund um den Bahnhof ein lang ersehntes Weihnachtsgeschenk: Die neue Nord-Süd-Verkehrsachse in Opladen, die Europa-Allee soll endgültig freigegeben werden.

Opladener Zentrum – Bahnhofsquartier soll unbedingt gebaut werden

Leverkusener Anzeiger. 23.10.2020. Opladen. Ist eines der größten Bauprojekte in Leverkusen, das Bahnhofsquartier in Opladen, in Gefahr, nicht verwirklicht zu werden? Die Sorgen macht sich Erhard Schoofs von der Bürgerliste, der das Thema in den Ratsgremien behandeln möchte.